Seite wählen

Datenschutzerklärung

Diese Website wird von Felix Wagner (ATU74120248), Beethovenstraße 14, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, betrieben. 

1. Welche Daten wir über Sie verarbeiten

Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden wir folgende Informationen erheben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe nachfolgende Punkte) und jene personenbezogenen Daten die Sie selbst durch Ausfüllen des Kontaktformulars (Angabe von Name und E-Mail Adresse) zur Verfügung stellen.

2. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die ein Webserver zu Ihrem Browser sendet, wenn Sie die Website besuchen. Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser bei dem nächsten Besuch auf unserer Website wiederzuerkennen und unsere Website für Sie bedienerfreundlicher zu machen.

Beim erstmaligen Zugriff auf unsere Website erscheint ein Banner, in dessen Informationstext Sie darüber informiert werden, dass Cookies gesetzt sind und Sie zugleich durch einen Link zu dieser Datenschutzmitteilung über die Datenverarbeitung durch Cookies informiert werden. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung einverstanden.

Die Funktion „Hilfe“ in der Toolbar der meisten Internetbrowser zeigt Ihnen, wie Sie das Akzeptieren von Cookies stoppen können, wie der Browser Sie benachrichtigt, wenn ein neues Cookie gesetzt wird und wie Sie Cookies vollständig blockieren können.

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie Cookies blockieren, bestimmte Funktionen der Website nicht mehr abrufbar sind und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

3. Tools mit denen Ihre Daten erfasst werden

3.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Website) werden an Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Die Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivität zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Widerspruch gegen die Datenerfassung durch Google Analytics:

Sie können das Übertragen von durch Google-Analytics-Cookies kreierten Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link

herunterladbare Plug-in in Ihrem Browser installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl+en

Beachten Sie bitte, dass Sie in diesem Fall den vollen Funktionsumfang der Website möglicherweise nicht nutzen können.

 

3.2 Google Tag Manager

Wir verwenden auf unserer Website den Google Tag Manager (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Dabei handelt es sich um eine Lösung, mit der auf der Website von Felix Wagner (www.felixsommer.com) sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können (und so z.B. Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in unser Onlineangebot einbinden). Es werden jedoch von Ihnen keine personenbezogenen Daten vom Tag Manager selbst (der die Tags implementiert) verarbeitet. Bezugnehmend auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verweisen wir auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten. Die Nutzungsrichtlinien für den google Tag Manager finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

3.3 Google Fonts

Um die Ladezeiten unsere Webseite erheblich zu verkürzen, verwendet die Website Schriftarten („Google Fonts“), die von den Google-Servern (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) geladen werden, sofern Sie diese Fonts nicht bereits in Ihrem Browser-Zwischenspeicher haben. Für die dortige Verarbeitung Ihrer Daten (IP-Adresse), die bei der Anfrage Ihres Browsers gesendet werden, ist Google zuständig. Die Nutzungsbedingungen von Google Fonts finden Sie unter https://fonts.google.com/ sowie die Nutzungsbedingungen zur generellen Datenverarbeitung durch Google unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

3.4 Google Invisible reCAPTCHA

Das google Invisible reCAPTCHA (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) ist eine Weiterentwicklung des google reCAPTCHA und dient unserer Website als Schutz vor unerwünschten Zugriffen. Durch die Übermittlung der Formulardaten überprüft das Programm im Hintergrund, ob ein hinreichender Verdacht auf unerwünschte Zugriffe besteht. Sollte dies der Fall sein, werden erst dann die Bilderrätsel eingeblendet, womit sichergestellt werden soll, dass die Website von einem Menschen und keinem Roboter besucht wird. Beispiel: Website-Besucher müssten dann Verkehrsschilder oder Ladenfassaden erkennen. Ansonsten wird keinerlei Interaktion von den Seitenbesuchern verlangt. Die Nutzungsbedingungen zur generellen Datenverarbeitung durch Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

3.5 Facebook Tracking Pixel

Wir verwenden auf unserer Webseite das Facebook Pixel von Facebook, einem Social Media Network Tool der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.

Mit Hilfe des Facebook Pixels kann der auf dieser Seite implementierte Code Ihr Besucherverhalten auswerten, wenn Sie von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Dies dient der Verbesserung von Facebook-Werbeanzeigen. Die Erfassung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt von Facebook und sind für uns nicht einsehbar, sondern lediglich im Zuge von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar. Mit dem Einsatz des Facebook-Pixel-Codes werden Cookies gesetzt.

Durch die Nutzung des Facebook-Pixels wird Facebook Ihr Besuch dieser Webseite mitgeteilt, damit Sie auf Facebook die für Sie passende Anzeigen zu sehen bekommen. Ihr Besuch unserer Website wird Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet, wenn Sie ein Facebook-Konto besitzen und angemeldet sind.

Informationen darüber, wie das Facebook-Pixel für Werbekampagnen genutzt wird, finden Sie unter https://www.facebook.com/business/learn/facebook-ads-pixel.

Veränderungen der Einstellungen für Werbeanzeigen auf Facebook sind unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen möglich, wenn Sie auf Facebook angemeldet sind. Die Verwaltung Ihrer Präferenzen bezüglich nutzungsbasierter Online-Werbung können sie unter http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ verwalten. Dort können Sie mehrere Anbieter auf einmal aktivieren bzw. deaktivieren und die Einstellungen für einzelne Anbieter vornehmen.

Weitere Informationen zur Facebook Datenrichtlinie finden Sie unter https://www.facebook.com/policy.php

4. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;
  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;
  • um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können;
  • um auf Ihre Anfrage antworten zu können und/oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen;
  • um den Werbeauftritt auf unserer Website zu verbessern;
  • um den technischen Support der Nutzer zu verbessern;
  • um auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwenden Website-Zugriffsstatistik zu erstellen;
  • um Bewerbungen entgegennehmen zu können

5. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (siehe Punkt 1) erfolgt ausschließlich auf der Rechtsgrundlage

  • der Erfüllung des Vertrages mit Ihnen und/oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO);

und/oder

  • unseres überwiegenden berechtigten Interesses, die im Punkt 4 genannten Zwecke zu erreichen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

 6. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister
  • Hosting Provider
  • Google Inc. (durch die angeführten Dienste)
  • Facebook

Manche der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb der EU und/oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das dortige Datenschutzniveau entspricht unter Umständen nicht dem der EU. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in solche Länder und/oder an solche Unternehmen, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass diese über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen, wie beispielsweise an Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA und Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland. Google wie auch Facebook sind als Empfänger der Daten nach dem EU-US Privacy Shield Framework zertifiziert. Die Übermittlung von Daten an Google oder Facebook widerspricht daher nicht der Datenschutzgrundverordnung. Nähere Informationen zum EU-US Privacy Shield Framework finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov

7. Dauer der Speicherung

Wir werden Ihre Daten, die durch den Besuch dieser Website von uns verarbeitet werden, grundsätzlich für eine Dauer von drei Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen.

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten durch das Ausfüllen des Kontaktformulars auf unserer Website, an uns übermittelt haben, werden wir Ihre Daten jedenfalls so lange speichern, als dies für die Erledigung Ihrer Anfrage geboten erscheint und für gesetzliche Aufbewahrungsfristen und/oder Verjährungsfristen erforderlich ist.

8. Ihre Rechte

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit zu. Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, kontaktieren Sie mich bitte umgehend unter der E-Mail: me@felixsommer.com oder telefonisch unter der Rufnummer: +43 660 885 88 00

 

%d Bloggern gefällt das: